Produktinfo

Wolle ist nie gleich Wolle!

Als "feine Wolle" bezeichnete Wolle kann aus
Wollregeneraten (wieder
aufbereitete Wolle, die schon einmal verarbeitet war) sein.
Diese Wolle ist in Ihrer Qualität minderwertig.

Es handelt sich nur dann um tatsächliche Schurwolle wenn:
- diese vom lebenden Schaf geschoren wurde
- sie noch nie verarbeitet worden ist und auch
- nicht aus Resten früherer Herstellungsverfahren
gewonnen wurde.

Dass die Wolle vom lebend geschorenen
Schaf stammt, ist besonders wichtig. Wolle
vom toten Schaf enthält Schlacken und
wird unter denkbar unhygienischen
Zuständen in der Abdeckerei gewonnen,
wodurch scharfe chemische Reinigung
nötig wird.

Schafwollsocken Bio

(100% Schafwolle)

KIRMAN-Socken werden von uns ausschließlich aus der Wolle
des Karamanschafes hergestellt das nur in Anatolien vorkommt. 
Neben den hervorragenden Eigenschaften von Wolle, 
wie Wärmespeicherung und Feuchtigkeitsaufsaugung hat die Wolle dieser Schafsrasse 
eine besondere Temperaturunempfindlichkeit, die sie waschmaschinentauglich bis zu 30 Grad macht. Selbstverständlich sind unsere Socken vorgewaschen und die Spitzen handgekettelt, was den Tragekomfort erhöht. Wollsocken können Sie das ganze Jahr tragen, auch im Sommer denn die Wolle wirkt klimatisierend.

Filzschuheinlagen

Filzschuheinlagen Bio

(100% Schafwolle)

Die Filzschuheinlagen werden hergestellt aus reiner Schafwolle,  
die in einem ersten Schritt zu Filz verarbeitet wird.
Unsere Einlegesohlen wirken klimatisierend, speichern die Körpertemperatur
und bereiten den Füßen wohlige Wärme.
Naturwolle ist feuchtigkeitsaufsaugend, d.h. sie nimmt bis zu 35 % Feuchtigkeit auf, ohne nass zu werden.
Diese hochwertigen Schuheinlagen nehmen innerhalb von ca. 1 Stunde Ihr individuelles Fußbett an.
Je nach Schuhmodell kann man sie auch zuschneiden.
Für bessere Langzeitwirkung sollte die Sohle über Nacht aus dem Schuh gezogen werden.
Die Einlagesohlen sind für die Handwäsche geeignet.